Artikel » Geschichte und Entdecker » Sir Richard Grenville, 1542 .- 1591 (England) Artikel-Infos
   

Sir Richard Grenville, 1542 .- 1591 (England)
18.10.2010 von polarworld

Sir Richard Grenville


Entdecker und Seefahrer – Andere Persönlichkeit
Geboren - 06. Juni 1542 in Clifton House, Devonshire
Gestorben - 10. September 1591 auf hoher See bei den Azoren
Herkunft - England
Beruf – Seefahrer
Erfolge – legendär sein draufgängerisches "letztes Gefecht" gegen die Spanische Armada mit der "Revenge"

Einleitung

in Arbeit

Cousin von Sir Walter Raleigh und Sir Francis Drake.

Ein hartgesottener Draufgänger, der auch so manches Mal trotz aller Heldentaten über die gesellschaftlichen Stränge schlug.

Sir Richard Grenville war derjenige, der nach einem anständigen Drink die Gläser zu zerkauen pflegte und Sir Francis Drake war derjenige, der während die Spanische Armada bereits vor der Küste Plymouth lag und begann, anzugreifen, sich im Stadtpark von Plymouth Hoe noch seelenruhig eine Runde Bowl gönnte und spielte, dann auf sein Schiff stieg und die Spanier mit der gesamten Armada verdrosch.


Artikelübersicht

Buckland Abbey - Wohnsitz des Haudegens


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Seitenanfang nach oben