Artikel » Führungen » Führungen durch das ehemalige Olympische Dorf von 1936 in Elstal Artikel-Infos
   

Führungen durch das ehemalige Olympische Dorf von 1936 in Elstal
12.06.2011 von polarworld

Führungen durch das Olympische Dorf von 1936

Zum ersten Mal fand am 14. Mai 2011 eine exklusive Führung im ehemaligen Olympischen Dorf von 1936 in Elstal an der B5 statt. Statt zwei oder zweieinhalb Stunden waren plötzlich unglaubliche viereinhalb Stunden vergangen und ohne müde beine und jegliche fehlende Spur von Langeweile war schließlich doch der Rundgang die die unterschiedlichen Phasen der deutsche Geschichte seit 1936 bis heute vorbei.

SI
Bei schönstem Wetter treffen wir uns am Haupteingang an der Turnhalle und beginnen mit dem Rundgang durch die sporthistorische Geschichte der Olympischen Sommerspiele von 1936 und dem Athletendorf.

SI
Die Schwimmhalle wird mit großem Aufwand saniert.

SI
ein Blick auf die Wandschmierereien der sowjetischen Besatzungsmächte im Hindenburghaus.

Fotos: Polarworld Archiv


Nächste Führungen: nach Absprache

Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Preis: 7,50 EURO (Der Preis beinhaltet den Eintritt, Führung und eine kleine Spende für den Aufbau unseres ersten Polarmuseum auf dem Gelände).

Mehr über das Olympische Dorf


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Seitenanfang nach oben