Artikel » Autoren » Gastautoren: Wolfgang Geiss Artikel-Infos
   

Gastautoren: Wolfgang Geiss
21.01.2007 von polarworld

Gastautoren – Wolfgang Geiss


WOLFGANG GEISS

Wolfgang Geiss ist am 19.02.1939 in der Nibelungenstadt Worms geboren.
Schule und Jugend verbrachte er in der Edelsteinstadt Idar-Oberstein und hat auch kernig in einem möblierten Zimmer in der Universitätsstadt Heidelberg gewohnt, dem Heimatort unseres Mitseglers Peter Joswig.

Bis zur Ölkrise 1974 hat Wolfgang Geiss erfolgreich als Tankstellenpächter gearbeitet und dann neue Ziele und Aufgaben gesucht – so ist er schließlich Marktleiter in einem Filialbetrieb geworden.
Nun ist der ehemalige Einzelhandelskaufmann im wohlverdienten Ruhestand, aber alles andere als in Ruhe dahin lebend. Seine Hobbys waren schon immer wilde Tiere, hohe Berge und ferne Länder, die er fotografiert und gefilmt hat. So sind noch immer das Wandern, reisen und seine Frau Renate seine allerliebsten Beschäftigungen.

WOLFGANG GEISS
Wolfgang Geiss beim Klettern in Südfrankreich (Calanques)
Foto: Wolfgang Geiss

Seine Reiselust führte ihn schließlich an die Grenzen der Polargebiete. Begeistert vom Ewigen Eis unternahm er einige Fahrten in die Arktis und Antarktis, wo er und seine Frau schließlich Sven Vöge kennen lernten.

Gemeinsam mit seiner Frau Renate haben die Drei viele gemeinsame Abenteuer in der Antarktische Halbinsel und Südgeorgien überstanden. Mit seinem trockenen Humor und ihrer Ausgeglichenheit sind Beide ein wichtiger und liebenswerter Bestandteil der bisherigen Polarfahrten von Polarworld.

WOLFGANG UND RENATE GEISS
Wolfgang und Renate Geiss an Bord des Segelbootes „Sarah“.

Wolfgang Geiss gehört auch zur ursprünglichen Originalbesetzung der Eiscowboys. und ist Förderer des Vereins Polarworld.e.V.

WOLFGANG GEISS
Junge Eselspinguine begrüßen Wolfgang Geiss beim Landgang.


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Wertung ø 9,83
6 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben