Artikel » Geschichte und Entdecker » Entdecker: Jonas Poole, 1566 - 1612 (England) Artikel-Infos
   

Entdecker: Jonas Poole, 1566 - 1612 (England)
05.07.2007 von polarworld

Jonas Poole


Entdecker – Arktis
Geboren – 1566
Gestorben – 1612
Herkunft – England
Beruf – Seefahrer
Erfolge


Leben und Expeditionen

Jonas Poole war ein englischer Kapitän. Die Moscovy Company suchte einen Handelsweg nach China über den Norden. 1610 brach Poole auf und konnte immerhin bis Spitzbergen vordringen, bevor nach London zurückkehren musste.

Trotz eines Kohlefundes wurde erst 300 Jahre später mit dem Abbau begonnen. Außerdem berichtete Poole von unvorstellbarem Walreichtum – der Beginn der nördlichen Waljagd.
Den daraus resultierenden Trankrieg gegen Holland hat England 1632 verloren.

Poole gab vielen Buchten und Fjorden in Spitzbergen die Namen. Den größten Fjord im Süden der Insel nannte er z.B. „Hornsund“, nachdem seine Leute dort ein Stück Rentierhorn fanden und er möglicherweise glaubte, dass der Hornsund eine Wasserstraße ist, die vollständig durch Spitzbergen führt. So nannte er ihn "Horne Sound" anstelle von „Fjord“ oder „Bucht“ oder Ähnliches.

Artikelübersicht

Hierfür stehen noch keine weiteren Artikel zur Verfügung.

Webhinweis

zurzeit keine Angaben

Bitte helfen Sie, den Artikel auszubauen.
Kontakt


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Seitenanfang nach oben