Artikel » Geschichte und Entdecker » Entdecker: Nils Fredrik Rönnebeck, 19. Jahrhundert (Norwegen) Artikel-Infos
   

Entdecker: Nils Fredrik Rönnebeck, 19. Jahrhundert (Norwegen)
06.07.2007 von polarworld

Nils Fredrik Rönnebeck


Entdecker – Arktis
Geboren
Gestorben
Herkunft – Norwegen
Beruf – Robbenfänger, Entdecker
Erfolge – Wiederentdeckung Franz-Josef-Land, vielleicht sogar der Erstentdecker

Leben und Expeditionen

Nils Fredrik Rönnebeck war ein norwegischer Robbenfänger, der bereits sechs Jahre vor der Payer und Weyprecht das Franz-Josef-Land befahren und für Norwegen in Besitz genommen hat. Er nannte das Archipel Rönnebecks Land, aber weil die Entdeckung wegen der unglaublich reichen Fischfanggründe geheim gehalten wurde, entging ihm Ruhm und Ehre (1868).

Bis heute ist unklar, ob der Holländer Cornelis Roule im Jahre 1675 die Inselgruppe bereits entdeckt hat oder nicht.

Artikelübersicht

Hierfür stehen noch keine weiteren Artikel zur Verfügung.

Webhinweis

keine vorhanden

Bitte helfen Sie, den Artikel auszubauen.
Kontakt


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Seitenanfang nach oben