Artikel » Geschichte und Entdecker » Entdecker: George P. Steele, 1924 - (Vereinigte Staaten) Artikel-Infos
   

Entdecker: George P. Steele, 1924 - (Vereinigte Staaten)
06.07.2007 von polarworld

George Peabody Steele


Entdecker – Arktis
Geboren – 27. Juli 1924 in San Francisco
Gestorben
Herkunft – Vereinigte Staaten
Beruf – Vizeadmiral, Entdecker
Erfolge – berühmt geworden durch eine Baseballpartei auf 90°Nord mit seiner U-Boot-Besatzung

STEELE
Vizeadmiral George P. Steele, Kommandant der USS Seadragon
Anmerkung: Dieser Gesichtsausdruck passt zur Geschichte,
seine Jungs kurzerhand auf dem Dach der Welt eine Runde
Baseball spielen zu lassen.
Foto: http://www.ssn584.homestead.com/files/seadragonsteele.html

Leben und Expeditionen

George P. Steele war Kapitän des US-amerikanischen Atom-U-Bootes USS Seadragon, die auf ihrer Fahrt durch die Nordwestpassage am 09. Februar 1960 einen kurzen Halt am Nordpol gemacht hat. Die Besatzung nutzte die Pause auf 90°Nord auf dem Dach der Welt zu einer kleinen Runde Baseball.

Das Spielfeld wurde zentrisch um 90° Nord aufgebaut, sodass bei einem Homerun in Sekunden um die ganze Welt rennen konnte.

Trotzdem war dies alles nicht nur ein kleiner Spaß. Inmitten des Kalten Krieg war es auch eine kleine Provokation gegenüber der Sowjetunion, dass die U-Boote der Amerikaner jederzeit an jedem Ort auftauchen können. Außerdem ist das Staatsgebiet der UdSSR vom Nordpol aus nicht weit entfernt…

Steeles Fahrt war erst die vierte U-Bootfahrt der Amerikaner unter der Eisdecke zum Nordpol (Kapitän William Anderson mit der USS Nautilus (1958), kurz darauf Kapitän James F. Calvert mit der USS Skate sowie Kapitän John H. Nicholson mit der USS Sargo, auch 1960). Es folgten anschließend weitere Fahrten und Rendezvous mehrerer U-Boote, aber auch die Sowjets schickten 1962 ein Atom-U-Boot (Leninski Komsomol) zum Nordpol.

Artikelübersicht

Hierfür stehen noch keine weiteren Artikel zur Verfügung.

Webhinweis


Ausführliche Biographie in Englisch.

Baseball in Wikipedia.

Die amerikanische Profiliga Major League Baseball

Spielregeln in Englisch als pdf-Datei

Bitte helfen Sie, den Artikel auszubauen.
Kontakt


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Seitenanfang nach oben