Artikel » Klimatologie » Top 10 der kältesten Orte der Welt Artikel-Infos
   

Top 10 der kältesten Orte der Welt
08.01.2009 von polarworld

Kälterekorde

Die Top 10 der kältesten Orte der Welt

1. Wostok, Ostantarktis: In der russischen Forschungsstation wurden -89,2 Grad Celsius gemessen.

2. Oimjakon, Russland: In der nordostsibirischen Siedlung liegen die Tiefsttemperaturen bei -71,2 Grad Celsius.

3. Werchjansk, Russland: Die sibirische Stadt kommt auf -67,8 Grad Celsius.

4. North Ice, Grönland: -65,9 Grad Celsius wurden in der Überwinterungsstation gemessen.

5. Eismitte, Grönland: In der Überwinterungsstation fiel das Thermometer auf – 64,9 Grad Celsius.

6. Jakutsk, Russland: Die Großstadt in Nordostsibirien kommt auf -64,3 Grad Celsius.

7. Fairbanks, USA: In Alaskas zweitgrößter Stadt nach Anchorage wurde eine Tiefsttemperatur von immerhin -54,4 Grad Celsius gemessen.

8. Lunz am See, Österreich: Hier wurde mit -52,6 Grad Celsius die tiefste Temperatur Mitteleuropas gemessen.

9. Aklavik, Kanada: Die Tiefsttemperatur in der 600-Einwohner-Gemeinde in den Nordwestterritorien liegt bei -52,2 Grad Celsius.

10. Nattavaara, Schweden: Die 136-Einwohner-Gemeinde in Lappland friert bei -52 Grad Celsius.

Nebenbei haben wir heute den 06.01.2009 bei Außenfrischen -16 Grad Celsius in einer saukalten Berliner Nacht mit ebenso ziemlich fest gefrorenen Hintern!


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Wertung ø 8,33
3 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben