Artikel » Über uns » Polarworld sucht Ausstellungs-und Sammlerstücke Artikel-Infos
   

Polarworld sucht Ausstellungs-und Sammlerstücke
11.04.2009 von polarworld

Polarworld sucht für Schulvorträge, Ausstellungen und unser kleines Polarmuseum
aus Nachlässen, Umzügen, Auflösungen, Entrümpelungs- und Aufräumaktionen
jegliche Art über:

Sammlerstücke,
Kleidung, Ausrüstungsgegenstände, Gebrauchsgegenstände, Jagdwaffen, Werkzeug
Souvenirs und Andenken,
Kunstdrucke,
historische Fotos und Filmaufnahmen,
Autogramme, Briefmarken und Belege, Ersttagsbriefe,
historische Schriftsätze, Verträge, Schriftverkehr,
historische Zeitungen,
Bücher

von:

Polarregionen und ihre Polargeschichte und Entdeckungen,
einzelnen Entdecker wie Amundsen, Scott, Shackleton, Nansen, Franklin, Schröder-Stranz usw.
sowie ihren Weggefährten,
Wikinger und nordische Sagen,
indigene Naturvölker: Eskimos / Inuits, nordamerikanische Indianer, Azteken, Mayas, Amazonasindianer, Inkas, Feuerlandindianer, Samen und Lappen sowie weitere nordeuropäische Völker, Tschuktschen und weitere sibirische Völker
Wilde Westen, Siedler und Trapper

aber auch von:

- den Olympischen Sommerspielen von 1936 in Berlin
für eine Ausstellung auf dem Gelände des ehemaligen Olympischen Dorfes von 1936 in Elstal.

- der Titanic, die einen Eisberg rammte

Der Luxusdampfer sank nur 14 Tage nach dem tragischen Tod von Captain Robert Falcon Scott in einer Zeit, die nicht so schnelllebig ist wie die heutige Zeit, als wäre das Attentat auf Präsident John F. Kennedy (JFK) und die Terroranschläge vom 11. September (9/11) hintereinander innerhalb von 14 Tagen passiert.

- John F. Kennedy und die NASA (vor allem Gemini, Mercury, Apollo)
für die begleitende Dokumentation der NASA-Aktivitäten in der Antarktis auf der Suche nach Trainingsmöglichkeiten der Astronauten und Materialtests.

- Meteoriten
insbesondere aus der Antarktis, Sibiriens und Grönlands
für Schulvorträge über mythologische Götterboten aus dem All, Einschläge und Klimaveränderung, Space-zige Geschichten

Kontakt

Wir kaufen ab oder freuen uns auf Ihre großzügige Spende gegen Spendenbescheinigung!


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Seitenanfang nach oben