Artikel » Zoologie » Eastern Tropical Pacific Seascape Artikel-Infos
   

Eastern Tropical Pacific Seascape
01.06.2004 von natur + kosmos

Zoologie / Wale / Naturschutzgebiete

Weltgrößter Meerespark

Entlang der Wanderrouten von Blauwalen und Meeresschildkröten soll das größte marine Reservat der Erde eingerichtet werden. Es wird bestehende Schutzgebiete zwischen dem zu Costa Rica gehörenden Nationalpark Cocos Island und den Galapagos-Inseln verbinden.

Über drei Millionen Dollar lassen sich die beteiligten Partner sich das „Eastern Tropical Pacific Seascape“ kosten. Dazu gehören die Stiftung der Vereinten Nationen, die Organisation Conservation International und das UNESCO-Zentrum für das Kultur-und Naturerbe der Welt.

aus „natur + kosmos“, Ausgabe Mai 2004

für ausführliche Information (in Englisch) und Kontakt:
http://www.conservation.org/xp/news/press_releases/2004/022404.xml


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Seitenanfang nach oben