Artikel » Geschichte und Entdecker » Angaangaq Angakkorsuaq Artikel-Infos
   

Angaangaq Angakkorsuaq
04.10.2009 von polarworld

Angaangaq Angakkorsuaq


Andere Persönlichkeit - Arktis
Geboren - 02. November 1947 in Qeqertarsuaq, West-Grönland
Herkunft – Grönland, lebt in Kanada
Beruf – Schamane
Erfolge – Ältestensprecher der Eskimo-Kalaallit, Botschafter der arktischen Völker

ANGAANGAQ in Kangerlussuaq

Angaangaq in Kangerlussuaq, West-Grönland
Foto: Sven Vöge; Quelle: Polarworld Archiv

"The greatest distance in the existence of man is not from here to there nor from there to here. Nay, the greatest distance in the existence of man is from his mind to his heart. Unless he conquers this distance he can never learn to soar like an eagle, and realize the immensity within."
Angaangaq's Großvater

Wir leben in einer Zeit, wo das Eis schmilzt und die Herzen zu Eis erfrieren. Angaangaq möchte "das Eis in den Herzen der Menschen schmelzen". Die jahrtausende alten Lehren der Eskimo-Kalaallit, eine uralte Kultur, die keinen Krieg kennt, versuchen den Abstand zwischen unserem Herzen und unserem Verstand zu überwinden und das fehlende Gleichgewicht auf unserer Erde wieder herzustellen.

ANGAANGAQ

Angaangaq zu einem privaten Besuch zum Pilzesseen in Berlin
Foto: Sven Vöge; Quelle: Polarworld Archiv

Einleitung

Angaangaq ist der geistige Repräsentant der Eskimo-Kalaallit (Angakkorsuaq), Ältestensprecher und Schamane. Ein weiser und herzlicher Mann von großer Ausstrahlung.

Über seine Geburt, Kindheit und Werdegang ist recht wenig bekannt. Geboren in Grönland im Ewigen Eis unter einfachsten Bedingungen, studiert in Kopenhagen, ist er heute Botschafter der arktischen Völker und bereist viele Länder der Erde. Er setzt sich stark für den Frieden und den traditionellen Umgang mit der Umwelt und der Natur ein. Als Medizinmann oder Schamane versucht Angaangaq mit spiritueller Kraft das innere Gleichgewicht und den Umgang mit Traditionen und der Natur zu fördern. Er ist körperlich nicht groß, aber auch Yoda haben wir in der Saga „Star Wars“ nicht nach seiner Körpergröße beurteilt. Er ist sehr weise, ruhig und besonnen mit außergewöhnlicher Ausstrahlung, Persönlichkeit und spiritueller Kraft. Ein Lehrer und Erzähler, ein Wanderer zwischen den Welten, der sich im schwarzen Anzug genauso sicher bewegt wie in der Wildnis, wenn er auf die Jagd geht.

Angaangaq mag Seehundsfleisch – was wirklich ungewöhnlich gut schmeckt und erstaunlich vielseitig gesund ist, - Heidelbeeren und Fisch über alles, er mag kein Schweinefleisch und Alkohol, weil es ungesund ist und dem Menschen schadet.

POLARWORLD organisiert Vorträge (Kontaktaufnahme):

Angaangaq erklärt von seiner Sichtweise das Phänomen der Klimaerwärmung. Er spricht über alte Traditionen und erzählt von uralten Prophezeiungen. Feuer und Eis!

Seine Trommel und seine Lieder begleiten seine Geschichten und wir begleiten seine Projekte!

Weitere Artikel



zur Artikelübersicht

Webhinweise


Melting the Ice in the Heart of Men – Icewisdom, die offizielle Webseite von Angaangaq


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Artikel empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
 
Wertung ø 10,00
6 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben